Zeitmanagement Seminar

Unerledigte Aufgaben türmen sich auf dem Schreibtisch? Ihre Mitarbeiter hetzen von Termin zu Termin und haben das Gefühl, zu nichts zu kommen?

Stress und das Gefühl, nicht genügend Zeit zu haben, sind typische Symptome unserer Zeit. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter darin, klare Prioritäten zu setzen und ihre Zeit optimal zu nutzen.

Mögliche Trainingsinhalte sind:

  • Reflektion über den eigenen Umgang mit der Zeit: Wie nutze ich die Zeit, die mir zur Verfügung steht? Setze ich die richtigen Prioritäten?
  • Möglichkeiten der Eigen- und Fremdsteuerung: Welche Möglichkeiten habe ich, die Nutzung meiner Zeit selbst zu steuern? In welchen Bereichen muss ich mit einer Fremdsteuerung leben? Welche Einflussmöglichkeiten kann ich auch dort nutzen?
  • Umgang mit Belastungssituationen: Wie kann ich mit Zeiten besonders hoher Belastung umgehen? Wie kann ich einer möglichen Überlastung entgegenwirken?
  • Optimierung des individuellen Zeitmanagements: Welche Ansatzpunkte gibt es, die eigene Zeit besser zu nutzen? Wie kann ich typische Zeitfresser vermeiden?
  • Tools zur operativen Umsetzung: Vorstellung konkreter Tools zur Umsetzung, wie z.B. zur Zeitplanung, zur Nutzung von Outlook und zum Umgang mit der E-Mail-Flut

Gruppenarbeiten, die Arbeit an konkreten Fallbeispielen der Teilnehmer sowie Coaching-Elemente stellen einen direkten Praxisbezug sicher und erleichtern den Transfer des Gelernten in den Arbeitsalltag.

Die Trainingsdauer beträgt in der Regel 2 Tage. Ich empfehle, das Training bewusst außerhalb des Unternehmens stattfinden zu lassen, um so eine optimale Lernumgebung sicherzustellen. Je nach der Lage Ihres Unternehmens arbeite ich mit unterschiedlichen Anbietern von Räumlichkeiten zusammen. Die maximale Gruppengröße sollte 12 Teilnehmer nicht überschreiten.

Schicken Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an, um ein unverbindliches Vorgespräch zu vereinbaren.