Führung auf Distanz Seminar

Die Arbeitswelt ändert sich zunehmend. Nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Entwicklungen werden Home Office und die Zusammenarbeit über verschiedene Standorte immer mehr zur Normalität. Dieses stellt Führungskräfte vor eine große Herausforderung. Denn wie kann ich mein Team erfolgreich über die Distanz führen? Auf welche Art und Weise kann ich am besten über die Distanz kommunizieren? Und nicht zuletzt: wie kann ich die Produktivität erhalten?

Aufgrund des hohen Bedarfs habe ich gemeinsam mit meiner Trainerkollegin Bettina Gierke ein einzigartiges Training zur Führung auf Distanz entwickelt. In diesem Seminar lernen Ihre Führungskräfte, die Herausforderungen der Führung auf Distanz entsprechend erfolgreich zu meistern. Das tolle daran: Bei unserem Training dreht sich alles um das Learning by Doing. Im folgenden sehen Sie, was Sie in diesem Training erwartet:

Führung auf Distanz – was ändert sich für mich als Führungskraft?

  • Lernen Sie die Chancen der Führung auf Distanz kennen
  • Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Erfolgsfaktoren
  • Gewinnen Sie Vertrauen in die Arbeit Ihrer Mitarbeiter
  • Passen Sie Ihren Führungsstil an

Kommunikation über die Distanz – wie mache ich das am besten?

  • Meistern Sie organisatorische Herausforderungen
  • Lernen Sie, Kommunikationsmedien effizient einzusetzen
  • Führen Sie gute Mitarbeitergespräche auch über die Distanz

Teamentwicklung auf Distanz – wie schaffe ich das?

  • Nutzen Sie das Wissen über die Merkmale standortübergreifender Teams
  • Meistern Sie die Phasen des Teamprozesses
  • Schaffen Sie eine Vertrauenskultur im Team

Das Training ist modular aufgebaut und ermöglicht so einen nachhaltigen Praxistransfer. Laden Sie hier alle wichtigen Informationen zu Inhalten und Ablauf herunter.

Führung auf Distanz Seminar – Ablaufplan

Das Training ist interaktiv ausgelegt. Hierbei erleichtern praktische Übungen den Transfer des Gelernten in den Arbeitsalltag. Außerdem bietet das Seminar ausreichend Raum für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch und die Arbeit an konkreten Praxisbeispielen der Teilnehmer.

Aufgrund des hohen Anteils an praktischen Übungen sollte die maximale Gruppengröße 12 Teilnehmer nicht überschreiten. Die Trainings finden in Zoom oder auf der in Ihrem Unternehmen bereits benutzen Plattform statt.

Sie haben noch Fragen zu meinem Angebot? Dann schicken Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an. Anschließend vereinbaren wir gerne ein unverbindliches Vorgespräch.